Kontrollstelle und Selbstregulierung

Die Adequaris AG ist Mitglied des Verbandes Schweizer Vermögensverwalter in Zürich (VSV), der als Selbstregulierungsorganisation (SRO) tätig ist.

Die Erbringung von Finanzdienstleistungen durch Adequaris AG unterliegt den von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) anerkannten «Schweizerischen Standesregeln für die Ausübung der unabhängigen Vermögensverwaltung» des Verbandes Schweizerischer Vermögensverwalter (VSV), Zürich, in ihrer jeweils geltenden Fassung. Die Adequaris AG ist der Selbstregulierungsorganisation des VSV angeschlossen. Der VSV überwacht und kontrolliert die Adequaris AG hinsichtlich der Einhaltung der Standesregeln und des Geldwäschereigesetzes. Beschwerden über Adequaris AG können an den VSV gerichtet werden.
www.vsv-asg.ch

Der VSV ist der führende nationale Branchenverband der unabhängigen Vermögensverwalter in der Schweiz. Die Mitgliedschaft beim VSV gilt als Gütesiegel für seriöse und qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Bereich der Vermögensverwaltung. Mit der Unterzeichnung und Einhaltung der Standesregeln werden Adequaris als qualifizierte Experten eingestuft und erfüllen somit die gesetzlichen Grundlagen des Kollektivanlagegesetzes (KAG).

Axalta Treuhand AG ist die Revisionsstelle, und hat das Mandat die Einhaltung sämtlicher Richtlinien zu kontrollieren.
www.axalta.ch